Verschleißmarken an Bremsscheiben - sinnvoll oder nicht?

Verschleißmarken an Bremsscheiben - sinnvoll oder nicht?

Verschleißmarken an Bremsscheiben - sinnvoll oder nicht?


Ich mache mir ja immer wieder ein paar Gedanken zu neuen Designs unserer Bremsscheiben, zu anderen Fertigungstechnologien usw. Was mich aber schon die ganzen Jahre beschäftigt ist die Frage, ob es sinnvoll ist, eine Art Verschleißmarke in eine Bremsscheibe zu integrieren, wo man relativ schnell erkennen kann, ob die Scheibe noch Ihre Mindeststärke hat oder bereits abgefahren ist und gewechselt werden muss. Klar kann man mit einem Messschieber die Stärke der Bremsscheibe messen, viele haben so was aber nicht standardmäßig zu Hause. Hat man jedoch die Verschleißmarken in der Bremsscheibe integriert (eventuell sogar beidseitig), wie immer diese auch aussehen könnten, kann man schnell und ohne Hilfsmittel erkennen, ob die Scheibe erstens noch Ihre Mindeststärke hat und zweitens gleichmäßig abgefahren wird. Was haltet Ihr von so was?

Auf meiner Facebook-Seite könnt Ihr gern an der Umfrage teilnehmen. Ich bin auf das Ergebnis gespannt.



www.brake-stuff.de